Verband deutscher Hopfenpflanzer e.V.

Hopfenpflanzerverband Hallertau e.V.

Hopfenring e.V.

Hopfenverwertungsgenossenschaft e.G.

LfL Hopfenbau, Produktionstechnik
Hopfenring e.V.

Hopfenring e.V.

Der Hopfenring e. V. fördert die Qualität und die umweltgerechte Erzeugung von Hopfen. 1982 als Selbsthilfeeinrichtung der Hallertauer Hopfenpflanzer gegründet, zählt der Hopfenring e. V. aktuell 1 795 landwirtschaftliche Betriebe zu seinen Mitgliedern. Nach der Fusion des Erzeugerrings für Qualitätshopfen Jura e. V. und des Erzeugerrings Spalter Qualitätshopfen e. V. mit dem Hopfenring 2008 sind heute alle bayerischen Hopfenpflanzer im Hopfenring organisiert. Eine Mitgliedschaft – ohne staatliche Förderung – steht auch Hopfenpflanzern außerhalb Bayerns offen.

Die Tätigkeiten umfassen:

  • Produktionstechnische Beratung der Hopfenpflanzer im Rahmen der pflanzenbaulichen Verbundberatung durch
    • einzelbetriebliche Beratung zu Anbau, Bestandsbeurteilung, Pflanzenschutz, Düngung, Dokumentation, CC- und Fachrecht, Qualitätssicherung und -management, Technik und Energieeinsparung
    • Wissens- und Informationsvermittlung, Beratungstelefon, Gruppenberatung
  • Ausführung von Projektarbeiten für die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)
  • Boden- und Qualitätsuntersuchungen
  • Musterziehung für die neutrale Qualitätsfeststellung
  • Durchführung des Zertifizierungsverfahrens bei Rohhopfen
  • Zertifizierung von Betrieben nach DIN EN ISO 9001:2000
  • Förderung und Einführung von Neuentwicklungen

Der Hopfenring ist Mitglied im Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern (LKP) und arbeitet im Rahmen der Verbundberatung mit der Staatlichen Beratung – LfL – zusammen. Damit werden den bayerischen Hopfenerzeugerbetrieben die Fördermöglichkeiten des Bayerischen Agrarwirtschaftsgesetzes erschlossen. Durch ihre vollzählige Mitgliedschaft im Hopfenring profitieren alle bayerischen Hopfenpflanzer von seinen Dienstleistungen.

Für die verschiedenen Beratungs- und Arbeitsbereiche sind 9 festangestellte Ringkräfte verantwortlich. In den Arbeitsspitzen beschäftigt der Hopfenring zusätzlich noch ca. 60 saisonale Mitarbeiter.

Das Arbeitsmotto im Hopfenring e. V. lautet:
Für Qualität, Sicherheit und Umwelt im Hopfenbau!

- Die Mitarbeiter des Hopfenring e.V.
- Zur Homepage des Hopfenring e.V.